Praxisinhaberin
Zahnärztin

Dr. med. dent. Ulla Molsen

„An meiner Arbeit liebe ich das Handwerkliche und das Arbeiten mit Menschen“, berichtet Dr. Ulla Molsen. Geboren im Südbremer Raum, wächst sie dort bis zu ihrem Abitur in einer Großfamilie auf. Das zahnmedizinische Studium absolviert sie an der FU Berlin sowie an der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel. 1996 folgt ihre Promotion. 1997 lässt sie sich mit ihrem Ehemann Dr. Carsten Molsen in Bremen nieder.
Ihre Spezialgebiete sind rekonstruktive Zahnheilkunde, Prophylaxe und Parodontologie, Endodontie, Kinderzahnheilkunde sowie kieferorthopädische Behandlungen im Rahmen der Kinder- und Jugendzahnheilkunde. Hierzu absolviert Frau Dr. Ulla Molsen zahlreiche Fortbildungen, hinterlegt das Premium- Fortbildungszertifikat der ZÄK Bremen und der erfolgreichen Teilnahme am Endodontie Curriculum der Endoplus- Akademie.

Die dreifache Mutter und Hobbyköchin ist in ihrer Freizeit gern bei Spaziergängen am Meer oder auf Abenteuerreisen unterwegs. Darüber hinaus betreut sie ehrenamtlich junge zahnmedizinische Patienten des „Hermann-Hildebrand-Haus“ in Bremen.

Dr. med. dent. Ulla Molsen ist Mitglied folgender Gesellschaften:

  1. Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ)
  2. Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  3. Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET)
zurück